FANDOM


Baustelle
Dieser Artikel weist nach eigener Meinung des Erstautors noch erhebliche inhaltliche Lücken auf. Hilf mit, ihn zu ergänzen.
von der Brelie
Daten
Herkunftsland:  ????
Anzahl Namensträger:

von der Brelie ist ein Familienname, der nur sehr selten verbreitet ist. In der Bundesrepublik Deutschland ist dieser Name in der Region Hannover, in Plön, Weißeritzkreis, Celle, Dresden, Weilheim-Schongau, Flensburg, Starnberg und Soltau-Fallingbostel vertreten.

Die Herkunft des Familiennamens von der Brelie Bearbeiten

  • Informationen zur Herkunft dieses Familiennamens sind sehr erwünscht.

DER FAMILIENMANE KOMMT von dem ort niederbrelien her. Der Familienangehörige ko

Die Verbindungen zu den OelfkesBearbeiten

und die Kinder von Margarethe und Johann Friedrich von der Brelie:


  • Ilse Luise Dorothee von der Brelie, geb. Oelfke, geboren 1877 geboren, verstorben 1960 im Alter von 83 Jahren, war verheiratet mit Friedrich von der Brelie (geboren 1871, verstorben 1960); diese von der Brelies führten die Abbauerstelle in Fallingbostel, Düshorner Straße 49

und die Kinder von Ilse Luise Dorothee und Friedrich von der Brelie:

  • Noch nicht recherchiert

Bekannte Namensträger & Namensträgerinnen Bearbeiten

  • Birgit von der brelie

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki