FANDOM


Sophie Marie Dorothee Meyer

VierGenerationen
(Mitte, sitzend; mit Familie)

Daten
Geburtsdatum: 25.11.1852
Sterbedatum: 15.07.1948
Geburtsort: Vierde
Ehegatte: Johann Heinrich Meyer
Beruf: Bäuerin
Homepage:

Sophie Marie Dorothee Meyer, geb. Hambruch, wurde am 25. November 1852 in Vierde geboren, getauft am 9. Dezember 1852. Sie heiratete am 06. Dezember 1872 den Johann Heinrich Meyer, Erbe des Leizmannshofes. Bei der Hochzeit war Sophie Marie Dorothee Meyer zwanzig Jahre alt, ihr Johann Heinrich Meyer 35 Jahre alt. Sophie Marie Dorothea stammte vom Nachbarhof. Sophie Marie Dorothee Meyer verstarb am 15. April 1948.

Taufeintrag im KirchenbuchBearbeiten

Sophie-Meyer01

Die ElternBearbeiten

  • Johann Heinrich Hambruch
  • Marie Sophie Hambruch, geb. Helberg

Die GroßelternBearbeiten

  • Noch nicht recherchiert


Die GeschwisterBearbeiten

Onkel-hambruch

Ein Bruder der Sophie Meyer, ca. zwischen 1870 und 1880 in die USA ausgewandert.

  • Marie Margarethe Christine Dorothea Hambruch, geb. 19.Februar 1851
  • Johann Heinrich Hambruch, getauft 26. Dezember 1854
  • Marie Christine Hambruch, geb. 26. August 1858
  • Heinrich Jacob Friedrich Hambruch, geb. Dezember 1859
  • Marie Sophie Luise Hambruch, geb.16. April 1861


Die HeiratBearbeiten

JohannHeinrichMeyer01

Johann Heinrich Meyer, der Ehemann der Sophie Meyer

Sophie Marie Dorothee Meyer, geb. Hambruch, heiratete am 06. Dezember 1872 Johann Heinrich Meyer (geboren am 31.Januar 1837), den Besitzer des Leitzmannshofes in Vierde. Sophie Marie Dorothee stammte vom Nachbarhof. Sophie Marie Dorothee war bei der Heirat 20 Jahre, Johann Heinrich 35 Jahre alt. Welchen Brautschatz die Sophie Marie Dorothee mit in die Ehe brachte, ist auf der Seite über den Leitzmannshof beschrieben.

Die KinderBearbeiten

Die Kinder von Sophie Marie Dorothee und Johann Heinrich Meyer:

Die GroßkinderBearbeiten

Die Erinnerungen der GroßkinderBearbeiten

Auf dem Leitzmannshof war die Sophie Marie Dorothee Meyer in den 1930er und 1940er Jahren die "olle Oma", was sehr liebevoll gemeint war. Die Großkinder hatten zwei "Omas" auf dem Leitzmannshof. Sie nannten ihre Oma Lusie Magdalena Sophie Oelfke, geb. Meyer, "die hübsche Oma" und deren Mutter, also ihre Uroma Sophie Dorothee Meyer, eben die "olle Oma".

Am 15. April 1948Bearbeiten

Sophie Marie Dorothee Meyer, geb. Hambruch, verstarb am 15. April 1948. Sie ist auf dem Friedhof in Bad Fallingbostel begraben.

BilderBearbeiten

Oma meyer oma oelfke

Mitte 1930er Jahre: Sophie Marie Dorothea Meyer (die "olle Oma"), ihre Tochter Sophie Oelfke, geb. Meyer, Wilhelm John und Herbert Oelfke (ganz vorne links im Bild).

Oma meyer helli bertha

"Oma Meyer" (Sophie Marie Dorothee Meyer, geb. Hambruch) mit Helli, Berta, Else. Anmerkung: Wer sind Helli und Else? Wer es weiß, schreibt es bitte hierhin.


Weitere BilderBearbeiten

Heino albert herbert

Im Garten: Im Kreise mehrerer ihrer Urenkelkinder: Sophie Marie Dorothee Meyer, geb. Hambruch, mit Margreta Oelfke und Hermann Wehrs sowie mit – sitzend von links nach rechts – Heino Braul, Albert Oelfke, Herbert Kothe, Herbert Oelfke, Hermann Kothe. Diese Aufnahme stammt aus Ende der 1930er Jahre.

Kothe kinder uroma

Mit Kothe-Kindern: "Uroma" Sophie Marie Dorothee Meyer.


Der HofBearbeiten

Hier ist der Leitzmannshof in Vierde zu sehen. Wie Haus- und Hofgebäude zu Zeiten der Sophie Marie Dorothee Meyer, geb. Hambruch, und ihres Mannes Johann Heinrich Meyer ausgesehen haben, ist leider nicht bekannt. In den 1920er Jahren erfolgte ein Neubau. In diesem Neubau lebte dann Sophie Marie Dorothee Meyer, während ihr Mann diesen Neuaufbau wohl nicht mehr miterlebt haben dürfte.

Leitzmannshof-von-oben
1956: Der Leitzmannshof von oben
|


Siehe auchBearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Ahnenleiste
Urgroßeltern
Noch nicht recherchiert
Großeltern väterlicherseits
Noch nicht recherchiert
Großeltern mütterlicherseits
Noch nicht recherchiert
Eltern
Johann Heinrich Hambruch
Marie Sophie Hambruch, geb. Helberg
Sophie Meyer
geb. Hambruch
Kinder
Sophie Oelfke
Bertha Jacobs
Marie John
Großkinder
Sophie Wehrs
Albert Oelfke
Berta Braul
Bertha Kothe
August Oelfke
Wilhelm John
Weitere zwei
Töchter und zwei
Söhne aus der
Ehe Jacobs
Urgroßkinder
Hermann Wehrs
Margreta Hasselhoff, geb. Oelfke
Albert Oelfke
Herbert Oelfke
Heino Braul
Margret Böttcher, geb. Braul
Irmtraud Hundt, geb. Braul
Hermann Kothe
Herbert Kothe
Helga Vach, geb. Kothe
Hans-Jürgen Kothe
Wolfgang Kothe
...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki