FANDOM


Husemann
Daten
Herkunftsland: Deutschland
Anzahl Namensträger:

Husemann ist ein deutscher Familienname.

Die Herkunft des Familiennamens HusemannBearbeiten

Im "Buch der Familiennamen" wird bei den Nachnamen Husmann und Husemann auf "Hausmann" verwiesen, und zwar wie folgt:

  • Hausmann, nd. Husmann 835/63 Husimann; 1210 Husman. BN zu mhd hüsmann, Hausherr, Hausbewohner, Mietsmann; Burgwart. mnd. hüsmann, Hausmann, Landsmann, Bauer, auch RN ahd. husmann, Haus, Familie, Geschlecht und "Mensch, Mann", so 835

Die Verbindung zu den OelfkesBearbeiten

Über Frederich W. Oelfke, Frederich C. Oelfke, Kurt Heinrich Oelfke, Heinrich Jurgen Oelfke und Hans Heinrich Oelfke stammt Florence Martha Husemann, geb. Oelfke, vom Oelfkenhof in Oerbke ab.

WeblinksBearbeiten


LiteraturBearbeiten

  • "Buch der Familiennamen", "Alter, Herkunft, Bedeutung", Autor: Horst Naumann, Verlag: Falken Verlag mit Unterstürtzung der Gesellschaft für deutsche Sprache, 1996, ISBN 3 8068 4781 9

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki