Fandom

Oelfke

Heinrich Oelfke Ützingen

1.194Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Baustelle
Dieser Artikel weist nach eigener Meinung des Erstautors noch erhebliche inhaltliche Lücken auf. Hilf mit, ihn zu ergänzen.
Heinrich Oelfke
Daten
Geburtsdatum: 20. Jahrhundert
Sterbedatum:
Geburtsort: Ützingen
Ehegatte:
Beruf:
Homepage:

Heinrich Oelfke lebte im 20. Jahrhundert in Ützingen.

Diese Tatsache ist einer gewerblichen Anzeige zu entnehmen, die auf Seite 337 des Buches "Der Kreis Fallingbostel" (Autor und Verlag siehe Hauptseite Oelfke), im Jahre 1935 erschienen ist. In seinem Inserat bewirbt der Heinrich Oelfke seine Zimmerei, seinen Holzhandel und sein Sägewerk in Ützingen. Der Betrieb des Heinrich Oelfke verfügte schon über einen Fernsprecher. Die Rufnummer lautete: 690.

Weitere Geburts-, Lebens- und Sterbedaten des Heinrich Oelfke sind nicht bekannt. Ob eine Verbindung zum Oelfkenhof in Oerbke besteht, ist noch zu prüfen.

Die ElternBearbeiten


Ahnenleiste
Urgroßeltern
Großeltern väterlicherseits

Großeltern mütterlicherseits
Eltern
Heinrich Oelfke Kinder
Großkinder
Urgroßkinder


Anzeige Oelfke.jpg

Vor 1936: Anzeige des Heinrich Oelfke in dem Buch "Der Kreis Fallingbostel"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki