Fandom

Oelfke

Friedrich Oelfke sen

1.194Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
Friedrich Oelfke
FriedrichOelfke-sen01.JPG
Daten
Geburtsdatum: 22.04.1902
Sterbedatum: 11.05.1994
Geburtsort: Obergrünhagen
Ehegatte: Erna Oelfke
geb. Cohrs
Beruf: Bauer
Homepage:

Friedrich Oelfke (* 22.04.1902 in Obergrünhagen † 11.05.1994) war ein Bruder des Heinrich Oelfke, Anerbe des Hofs zu Obergrünhagen sowie der Sophie Oelfke und der Marie Oelfke. Er war verheiratet mit Erna Oelfke, geb. Cohrs. Friedrich Oelfke erbte und übernahm den Freerks Hof in Vierde von seiner Mutter Emma Oelfke, nachdem der Hof mangels Erben eine Generation lang verpachtet war.






Die Geschwister Bearbeiten

Name Geburtsdatum Sterbedatum Bemerkungen
Unbekannt Oelfke Kind Obergrünhagen 22.04.1891 29.11.1891
Marie Sophie Emma Oelfke 01.08.1892 23.12.1949 verh. in Wenzingen
Marie Elise Emma Oelfke 20.04.1894 29.11.1984 ledig in Obergrünhagen
Dorette Marie Sophie Oelfke 27.01.1896 16.11.1973 ledig in Obergrünhagen
Minna Marie Sophie Dora Oelfke 25.11.1898
Diedrich Wilhelm August Heinrich Oelfke 03.10.1900 23.10.1979 Hoferbe Obergrünhagen
Hermann Friedrich Otto Oelfke 17.12.1904 12.05.1930
Sophie Emma Dorothe Ella Oelfke 02.07.1907 15.11.2001 verh. in Vinnhorst
August Hinrich Willi Oelfke 28.10.1910 02.08.2004 verh. in Hollige

Die Verbindung zum LeitzmannshofBearbeiten

Friedrich Oelfkes Vater war ein Bruder des Heinrich Friedrich August Oelfke, welcher die Anerbin des Leitzmannshofes in Vierde, Sophie Oelfke, geb. Meyer heiratete.

HofObergruenhagen02.jpg

Friedrich Oelfke auf der Silberhochzeit seines Bruders Heinrich Oelfke 1954 in Obergrünhagen. Friedrich ist in der hinteren Reihe, dritter von rechts.

||














Hof Obergrünhagen Bearbeiten

Friedrich Oelfke senior stammt vom Hof Obergrünhagen.

HofObergruenhagen01.jpg
Ansicht aus dem Jahre 1954



Erbhof: Freerks Hof Bearbeiten

Friedrich Oelfke senior erbte den Hof (Freerks Hof in Vierde) seiner Mutter. Emma Oelfke war nach Obergrünhagen eingeheiratet, so dass ihr elternlicher Hof eine Generation lang verpachtet wurde, bis ihn Friedrich Oelfke senior übernahm.

Freerkshof01.jpg

2006: Wohnhaus, Straßenansicht
Freerkshof02.jpg

2006: Hofeinfahrt



Ahnenleiste
Urgroßeltern
Johann Heinrich Oelfke
Ilse M. D. Oelfke, geb. Behrmann
Lütjens, wohnhaft in Bömme



Weitere noch nicht recherchiert
Großeltern väterlicherseits
Johann Heinrich Friedrich Oelfke
Anna Sophie Marie Oelfke
Großeltern mütterlicherseits
Friederich, wohnhaft in Vierde, Freerks Hof
Eltern
Heinrich Friedrich Jacob Oelfke
Emma Oelfke
Friedrich Oelfke Kinder
Friedrich Oelfke
Waltraut Ohlau
geb. Oelfke
Großkinder
Andreas Ohlau
Friedrich-Wilhelm Ohlau
Marie-Luise Witte, geb. Ohlau
Waltraut Kiss, geb. Ohlau
Wolfgang Ohlau
Friedrich Oelfke
Sigrid Schmuck, geb. Oelfke
Urgroßkinder
Stefanie Klönne, geb. Ohlau
Svenja Ohlau
Matthias Ebeling
Claudia Röper, geb. Ebeling
Julia Kiß
Alexander Kiß
Tobias Kiß
Marie-Luise Ohlau
Johanna Ohlau
Jakob Ohlau
Wilken Ohlau
Moritz Ohlau
Sabrina Schmuck
Lennart Schmuck
Ludger Schmuck
Lea Oelfke
Corinna Oelfke



Die Erben des Freerks Hof
Freerkshof01.jpg
* Emma Oelfke, geb. Friederichs * Wilhelm Heinrich Friedrich Oelfke
* Friedrich Oelfke, geb. 1933 * Friedrich Oelfke, geb. 1957

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki