FANDOM


Erna Oelfke, geb. Cohrs
Daten
Geburtsdatum: 30.01.1906
Sterbedatum: 22.07.1980
Geburtsort: Dorfmark
Ehegatte: Friedrich Oelfke
Beruf:
Homepage:

Erna Oelfke, geb. Cohrs, heiratete Friedrich Oelfke und damit auf den Freerks Hof in Vierde ein. Erna Oelfke stammt vom Cohrshof, Visselhöveder Straße 7, Dorfmark. Sie hatte sechs Geschwister.

Die Eltern:Bearbeiten

  • Wilhelm Cohrs geboren 23.09.1874, verstorben 25.11.1955
  • Minna Cohrs geb. Marquardt geboren 28.06.1879, verstorben 20.08.1959


Siehe auchBearbeiten


Ahnenleiste
Urgroßeltern
Großeltern väterlicherseits

Großeltern mütterlicherseits
Eltern
Wilhelm Cohrs
geb. 23.9.1874
verst. 23.11.1955
Minna Cohrs
geb. Marquardt
geb. 28.06,1879
verst..20.08.1959
Erna Oelfke
geb. Cohrs
Kinder
Friedrich Oelfke
Waltraut Ohlau
geb. Oelfke
Großkinder
Andreas Ohlau
Friedrich-Wilhelm Ohlau
Marie-Luise Witte, geb. Ohlau
Waltraut Kiss, geb. Ohlau
Wolfgang Ohlau
Friedrich Oelfke
Sigrid Schmuck, geb. Oelfke
Urgroßkinder
Stefanie Klönne, geb. Ohlau
Svenja Ohlau
Matthias Ebeling
Claudia Röper, geb. Ebeling
Julia Kiß
Alexander Kiß
Tobias Kiß
Marie-Luise Ohlau
Johanna Ohlau
Jakob Ohlau
Wilken Ohlau
Moritz Ohlau
Sabrina Schmuck
Lennart Schmuck
Ludger Schmuck
Lea Oelfke
Corinna Oelfke

Erna Oelfke stammt vom Cohrshof, Visselhöveder Str7 Dorfmark. Die Eltern :

Wilhelm Cohrs geb. 23.9.1874 gest. 25.11.1955

Minna Cohrs geb. Marquardt geb. 28.6.1879 gest. 20.8.1959

Sie hatte 6 Geschwister

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki